Pohl Industrieböden in Zirl in Tirol für den perfekten Hochregalboden

Die Anforderungen für Hochregale

In Großmärkten, Lagerräumen oder Auslieferungszentren stehen meistens Regale, die viele Meter hoch sind. Unebenheiten im Boden können daher katastrophale Folgen haben: Wenn zum Beispiel ausgerechnet die oberen Regalböden mit schweren Waren wie Fliesen oder Produkten aus der metallverarbeitenden Industrie gefüllt sind, kann durch Bodenunebenheiten das Gleichgewicht verlorengehen und das gesamte Regal kann umstürzen. Daher ist für den Boden eine Maßgenauigkeit nach DIN 15185 erforderlich.

Unser Boden für den Ausgleich

Unser Boden wird auf einem vorhandenen Monolith- oder Betonboden aufgebracht, um jegliche Unebenheiten auszugleichen und die geforderte Maßgenauigkeit zu erreichen. Auch auf großen Flächen lässt er sich schnell verlegen. Er weist eine glatte Oberfläche auf und lässt sich leicht reinigen, trotzdem bietet er hohe Rutschfestigkeit. Dank seiner Druckfestigkeit hält er auch großen Belastungen durch die Regale stand.

Rufen Sie uns an für weitere Informationen unter der Nummer +43 5238 53055 oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

Der maßgenaue Hochregalboden von Pohl Industrieböden in Zirl in Tirol