Pohl Industrieböden in Zirl in Tirol für den perfekten Hochregalboden

Die Anforderungen für Hochregale

In Großmärkten, Lagerräumen oder Auslieferungszentren stehen meistens Regale, die viele Meter hoch sind. Unebenheiten im Boden können daher katastrophale Folgen haben. Unebenheiten im Boden können zu einer Gefahr für die Sicherheit werden, weshalb eine Maßgenauigkeit nach DIN 15185 eingehalten werden muss. Schon minimale Unterschiede, die normalerweise kaum zu bemerken sind, können sich zum Beispiel für einen Stapler erheblich auswirken. Er kann anfangen zu schwanken und sich - wenn er beladen ist - neigen oder er könnte ein Regal umreißen. 

Unser Boden für den Ausgleich

Unser Boden wird auf einem vorhandenen Monolith- oder Betonboden aufgebracht, um jegliche Unebenheiten auszugleichen und die geforderte Maßgenauigkeit zu erreichen. Auch auf großen Flächen lässt er sich schnell verlegen. Er weist eine glatte Oberfläche auf und lässt sich leicht reinigen, trotzdem bietet er hohe Rutschfestigkeit. Dank seiner Druckfestigkeit hält er auch großen Belastungen durch die Regale stand.

Rufen Sie uns an für weitere Informationen unter der Nummer +43 5238 53055 oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

Der maßgenaue Hochregalboden von Pohl Industrieböden in Zirl in Tirol

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.